Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880241

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertags: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Balis Highlights

    Erleben Sie auf Ihrer Indonesien Familienreise die Schönheit Balis

    Balis Highlights
    • Überblick
    • In Kürze
    • Preis
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualrundreise mit Ausflügen
    Reisedauer: 20 Tage / 19 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Sanur – Pemuteran – Lovina – Amed - Ubud
    Reisepreis: ab € 1.310,- pro Erwachsenen
    ab € 790,- pro Kind (2-11 Jahre)
    Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern.
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Highlights: ✓ Schnorcheln vor Menjangan Island
    ✓ Plantagenwanderung in der Umgebung von Munduk
    ✓ Basteln traditioneller Opfergaben
    ✓ Radtour durch die Reisterrassen bei Ubud
    ✓ Entspannung am Strand
    Hinweis: Sie können unsere Rundreise individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.

    Wandern Sie mit einem Guide an Kaffeeplantagen und exotischen Obstbäumen vorbei und gehen Sie bei einer unbewohnten Insel schnorcheln. Ziehen Sie sich einen Sarong an, basteln Sie in einem Wasserpalast zeremonielle Opfergaben und radeln Sie durch die Dörfer und Reisfelder. Ihre Reise beginnt und endet ganz entspannt an einem familienfreundlichen Palmenstrand. Sie übernachten in kleinen und stimmungsvollen Hotels und Resorts, die gut zur Umgebung passen. Die Hotels haben meist ein eigenes Restaurant und eine Bar, sodass Sie das Hotel abends nicht mehr verlassen brauchen und noch in aller Ruhe einen Drink genießen können, wenn die Kinder im Bett liegen. Wir versuchen auch Unterkünfte mit einem Swimming Pool für Sie und Ihre Familie einzubuchen.

    Hochsaison:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 1.195,- Euro pro Erwachsenen und 795,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 1.445,- Euro pro Erwachsenen und 870,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 1.690,- Euro pro Erwachsenen und 920,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 1.610,- Euro pro Erwachsenen und 965,- Euro pro Kind
    Nebensaison:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 1.105,- Euro pro Erwachsenen und 735,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 1.310,- Euro pro Erwachsenen und 790,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 1.555,- Euro pro Erwachsenen und 850,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 1.470,- Euro pro Erwachsenen und 885,- Euro pro Kind
    Übernachtung: 17 Übernachtungen in kleinen balinesischen Resorts oder Hotels mit Swimmingpool
    Mahlzeiten: 17 Frühstück und 3 x Mittagessen
    Aktivitäten: Schnorchelausflug zur Insel Menjangan, Plantagenwanderung in Munduk, Opfergaben basteln für den Tirtagangga Wasserpalast, Radtour durch die Reisfelder
    Transport: Privattransfers
    • internationale Flüge

    • weitere Mahlzeiten

    • zusätzliche Transfers

    • Optional: Gerne planen wir Ihnen für Ihre komplette Rundreise oder Ihren Aufenthalt auf einzelnen Inseln einen Deutsch sprechenden Guide ein. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

    Beispielhotels: Peneeda View Beach Hotel - Sanur
    Adi Assri Beach Resort & Spa - Pemuteran
    Boutique Hotel Rambutan - Lovina
    Puri Wirata Dive Resort & Spa - Amed
    Beji Ubud Resort - Ubud
    Matahari Terbit Bali Resort & Spa - Tanjung Benoa

    Sollte eine der oben genannten Unterkünfte ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos sowie weitere Informationen finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Liegen am Strand in Sanur

    Was halten Sie von einem Tag zum Faulenzen?

    Tag 1 und 2 – Ankunft in Sanur

    Die meisten Familien landen am frühen Abend auf dem Flughafen von Denpasar. Da der Verkehr in Bali etwas chaotisch ist, brauchen Sie während Ihrer Reise nicht selbst fahren. In der Ankunftshalle steht ein Fahrer mit einem Schild mit Ihrem Namen darauf für Sie bereit, der Sie in einer knappen Stunde zu Ihrem kleinen Resort in der Nähe des Strandes von Sanur bringt.

    Ihre Unterkunft liegt in einem lebhaften Küstengebiet umgeben von Restaurants und Geschäften. Es gibt eine Strandpromenade mit einigen Restaurants und Geschäften. Die Zimmer des kleinen Resorts liegen in einem tropischen Garten rund um den Pool. Für uns war es ein schöner Ort, um uns von dem Flug zu erholen und an das warme Klima zu gewöhnen.

     

    Drachensteigen auf Bali

    In den Sommermonaten werden Sie sicher viele Drachen am Himmel entdecken.

    Tag 3 bis 4 – Aufenthalt in Sanur

    Während Sie die ersten Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut spüren, wird das Frühstück mit frischem Obst, Toast und Pfannkuchen serviert. In den nächsten Tagen brauchen Sie sich um nichts kümmern. Relaxen Sie einfach am Pool oder am Strand. Der feinkörnige Sandstrand fällt sanft ab zum Meer und es gibt kaum Wellen, sodass er besonders gut für Kinder geeignet ist.

    Wenn Sie lieber die Umgebung erkunden möchten, dann spazieren Sie über die Promenade zu den vielen Geschäften, in denen Sie Lebensmittel oder Souvenirs kaufen können. Vielleicht finden Sie ja bereits die ersten Andenken für die Daheimgebliebenen?

    Vater mit Kind im Pool auf Bali

    Spielen Sie mit Ihren Kindern im erfrischenden Pool.

    Tag 5 – Von Sanur nach Pemuteran

    Fahrzeit: circa 2,5 Stunden

    Nach dem leckeren Frühstück reisen Sie weiter nach Pemuteran an die Küste. Die Landschaft ist etwas trockener, ab und zu sieht man ein vereinzeltes Haus. Hinter ziemlich hohen Bergen liegt Ihr Resort an einem ruhigen Lavasandstrand. Sie schlafen in einem Häuschen mit zwei nebeneinander liegenden Zimmern.

    Gehen Sie durch den grünen Garten zum Pool und Strand. Auch hier ist das Wasser ist seicht und fällt sanft zum Meer ab, sodass Ihre Kinder hier sicher schwimmen können. Wir haben die Ruhe an diesem Ort als besonders angenehm empfunden in einer gemütlichen Atmosphäre mit Reisenden und Einheimischen.

    Kinder beim Schnorcheln in Pemuteran

    Schnorcheln Sie nach bunten Fischen.

    Tag 6 – Schnorcheln bei einer unbewohnten Insel

    Heute werden Sie an der Hotelrezeption abgeholt und zum Fischerhafen in der Nähe gebracht. Mit einem Holzboot fahren Sie in ca. 45 Minuten zu unserem Familien-Schnorchelausflug bei der Insel Menjangan, einem echten Schnorchelparadies mit weißem Sandstrand.

    Es gibt Rettungswesten an Bord und Ihr Guide hat Schnorchel und Schwimmflossen dabei. Sobald das Boot vor Anker liegt, erklärt Ihr Guide, wie Sie ganz entspannt schnorcheln können. Danach springen Sie ins blaue Wasser. Unter Ihnen schwimmen grell gefärbte Nemos und Papageifische. Schnorcheln macht hungrig und um den Magen zu füllen, gibt es etwas zu Essen für Sie auf dem Boot. Bei Ebbe können Sie sich auch die Insel anschauen. Am Abend können Sie im Restaurant Ihres Resorts eine gute Mahlzeit genießen. Wir können Ihnen insbesondere die Fischgerichte empfehlen.

     

    Poolanlage auf Bali

    Lassen Sie die Seele baumeln.

    Tag 7 – Aufenthalt in Pemuteran

    Für den heutigen Tag haben wir nichts für Sie und Ihre Familie geplant. Schlafen Sie sich in Ruhe aus und genießen Sie Ihr Frühstück. Wenn Sie heute entspannen wollten, können Sie dies entweder am Pool oder auch am Strand machen. Nehmen Sie ein spannendes Buch mit und die Kinder können um die Wette Sandburgen bauen.

    Wenn Sie noch etwas unternehmen wollen, empfehlen wir Ihnen den Barat Nationalpark. Fragen Sie einfach an Ihrer Rezeption nach, ob diese Ihnen einen Transfer organisieren kann. Dieser Park ist eine Kombination aus Regenwald mit trockener Savanne und sogar einem erloschenen Vulkan. Ziehen Sie bequeme Schuhe an und nehmen Sie genug Wasser mit. So haben Sie sicherlich einen spannenden Tag zusammen mit der Familie.

     

    Strand mit Booten bei Lovina auf Bali

    Die Strände sind vom dunklen Lavasand geprägt.

    Tag 8 – Von Pemuteran nach Lovina

    Fahrzeit: circa 1 Stunde

    Heute reisen Sie weiter nach Lovina. Sie übernachten in einem stimmungsvollen Hotel an der Küste mit einem tropischen Garten. Das Hotel hat ein ausgezeichnetes Restaurant mit traditionellen Gerichten wie Nasi, aber auch kinderfreundliche Optionen wie Pizza.

    Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Entspannen Sie sich am Pool, während Ihre Kinder im Wasser spielen. In der näheren Umgebung des Hotels gibt es verschiedene andere Restaurants. Wir haben bei einem wunderschönen Sonnenuntergang im Restaurant Sea Breeze direkt am Strand im Zentrum gegessen.

    Geschwister im Dschungel bei Munduk

    Bei der Plantagenwanderung können Sie und Ihre Kinder die Natur genießen.

    Tag 9 – Plantagenwanderung rund um Munduk

    Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und in einer Stunde nach Munduk gebracht. Ziehen Sie feste Schuhe an, denn Sie werden etwa 3 Stunden durch Plantagen und Reisfelder streifen. Unterwegs zeigt Ihr Guide Ihnen, wie Ananas wächst, Sie pflücken Kakaobohnen, schnuppern an Vanilleschoten und Muskatsnusskugeln und sehen, wie Reis angebaut wird.  Wie unsere Kinder fanden auch wir es interessant zu sehen, wie diese exotischen Früchte wachsen und blühen.

    Nach der Wanderung werden Sie nach Lovina zurückgebracht. Am späten Nachmittag lässt es sich gut am Strand oder am Pool verweilen.

    * Diese Tour ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Wenn Ihre Kinder noch jünger sind, nehmen wir diese Tour aus dem Programm.

    Geschwister vor weiter Landschaft bei Munduk

    Machen Sie hübsche Erinnerungsbilder.

    Tag 10 – Von Lovina an die Ostküste

    Fahrzeit: circa 2,5 Stunden

    Von Lovina aus fahren Sie in etwa 2,5 Stunden zur unberührten Ostküste Balis. Unterwegs haben Sie alle Zeit, die beeindruckende Landschaft auf sich einwirken zu lassen. Über verschlungene Wege am Fuß des höchsten Berges von Bali, dem Mount Angung, erreichen Sie die Ostküste.

    Wir haben ein Hotel in der Nähe von Amed, Chandi Dasa und Seraya für Sie ausgewählt, denn die Orte bieten einen stimmungsvollen Ausgangspunkt für die Erkundung des Ostens. Sie übernachten in einem gemütlichen Hotel direkt am Meer mit Pool und Restaurant. Sie können durch den Garten zum Strand gehen, der ausgezeichnet zum Schnorcheln geeignet ist – mit einem Korallenriff direkt vor der Tür. Ein schöner Ort, um sich von allen Eindrücken Ihrer Familienrundreise durch Bali zu erholen.

     

    Wasserpalast auf Bali

    Besuchen Sie den Wasserpalast Tiratagangga.

    Tag 11 – Opfergaben im Wasserpalast

    Im Osten Balis liegt Tirtagangga, ein Wasserpalast aus dem 20. Jahrhundert, inmitten einer Landschaft mit spektakulären Berggipfeln und grünen Reisterrassen.  Heute stellen Sie hier Ihre eigenen Opfergaben her, und wenn Sie das möchten, können Sie sogar an einem echten Tempelritual teilnehmen.

    Nachdem Ihr Fahrer Sie abgeholt und nach  Tirtagangga gebracht hat, werden Sie im Garten des Palastes willkommen geheißen. Zwischen balinesischen Figuren und riesengroßen Springbrunnen liegt eine Schilfmatte mit Blumen und Palmenblättern für Sie bereit, mit denen Sie Opfergaben herstellen. Die Damen kleiden sich in einen Sarong, während die Herren eine traditionelle Kopfbedeckung aufsetzen. Und dann wird es Zeit zum Basteln. Sie falten Körbchen aus Palmenblättern und füllen sie mit Blumen in leuchtenden Farben, Reis und duftenden Kräutern.

     

    Abendessen bei Ubud

    Stärken Sie sich nach Ihrer Radtour mit einem leckeren Mittagessen.

     

    Nach dem Basteln der Opfergaben wird es Zeit, sie nach alter Tradition den Göttern zu übergeben. Ihr lokaler Guide erzählt Ihnen etwas über das Ritual, wonach Sie im Tempel Platz nehmen. Nach dem Ritual haben Sie Zeit, den Palastgarten zu erkunden.

    Die Kinder hüpfen über die schmalen Steinpfade zwischen den Brunnen und wenn Sie möchten, können Sie auch in einem der Bäder schwimmen.  Nach allen Erlebnissen wird es Zeit fürs Mittagessen. Wir haben im Restaurant mit Aussicht auf den Palastgarten ein herrliches Nasi Champur genossen. Mit vollem Bauch wurden wir wieder zurück zum Hotel gebracht. Den Rest des Tages können Sie selbst gestalten. Gehen Sie beispielsweise vor der Küste schnorcheln oder lesen Sie einfach ein Buch am Pool.

     

    Strand bei Amed

    Die Strände im Osten Balis zeichnen sich durch den dunklen Lavasand aus.

    Tag 12 – Aufenthalt in Amed

    Für diesen Tag haben wir nichts für Sie und Ihre Familie geplant. Sie tun einfach genau das, worauf Sie Lust haben. Erkunden Sie zum Beispiel den Lavastrand direkt vor der Haustür. Sicherlich bietet dieser dunkle Sand ein ganz anderes Bild, als Sie bisher kennengelernt haben.

    Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Meer oder auch im Pool. Ihre Kinder können im Wasser planschen oder am Strand Sandburgen bauen. Vom Strand aus können Sie auch direkt schnorcheln gehen, denn unmittelbar in Hotelnähe finden Sie ein farbenfrohes Korallenriff. Fragen Sie einfach nach Schnorchelausrüstung an der Rezeption. Bei einem herrlichen Sonnenuntergang lassen Sie diesen entspannten Tag ausklingen.

     

    Reisfelder bei Ubud

    Hier erhalten Sie einen tollen Ausblick auf Ubuds Reisterrassen.

    Tag 13 – Von der Ostküste nach Ubud

    Fahrzeit: circa 3 Stunden

    Nach dem Frühstück werden Sie von einem Fahrer abgeholt, der Sie in etwa 3 Stunden zum grünen Herz Balis bringt. Hier geht kein Tag vorüber, ohne dass eine religiöse Feier stattfindet oder ein Tempel besucht wird. Während Sie die Umgebung erkunden, sehen Sie, wie balinesische Frauen in den Tempeln Reisopfer darbringen und in Monkey Forest die Affen über in den Baumwipfeln hin und her schwingen.

    Wir haben etwas außerhalb des Zentrums von Ubud ein kleines balinesisches Hotel gefunden, inmitten von Reisfeldern und Palmentälern. Die Zimmer sind stimmungsvoll eingerichtet und vom Pool aus haben Sie eine Aussicht auf die grüne Landschaft.

     

    Familie bei einer Radtour in Ubud

    Mit dem Rad fahren Sie mit Ihren Kindern durch die Reisterrassen.

    Tag 14 – Mit dem Rad durch die Reisfelder

    Sie werden gegen 9 Uhr abgeholt und mit dem Minibus zum Startpunkt der Radtour gebracht. Nachdem sich alle ein Fahrrad ausgesucht haben, beginnt die Tour. Während der Radtour durch das Hinterland von Ubud werden Sie von einem Guide begleitet und sowohl Route wie Tempo werden an Ihre Familie und eventuell andere teilnehmende Familien angepasst. Sie fahren an Reisfeldern und Tempeln entlang und Ihr Guide erzählt Ihnen einiges über das balinesische Leben.

    Nachdem Sie sich den Wind ordentlich durch die Haare haben wehen lassen, wird es Zeit für das Mittagessen. Im Garten des Guides steht eine ausgiebige Reistafel für Sie bereit. In diesem balinesischen Garten können Sie sich herrlich erholen, bevor Sie zusammen mit Ihrer Familie gegen halb eins wieder zum Hotel zurückgebracht werden. Den Rest des Nachmittags haben Sie alle Zeit, mit den Kindern am Pool zu entspannen.

     

    Familie beim Rafting auf dem Agung Fluss bei Ubud

    Machen Sie eine abenteuerliche Rafting Tour.

    Tag 15 – Aufenthalt in Ubud

    Schlafen Sie heute aus und frühstücken Sie in Ruhe mit Ihrer Familie. Heute können Sie tun, worauf Sie Lust haben. Ubud ist ein aufgewecktes Städtchen. Entdecken Sie die verschiedenen Souvenir-Stände und schauen Sie Künstlern bei ihrer Arbeit zu.

    Möchten Sie lieber etwas mehr Actionerleben? Bei unserem Raftingausflug schnellen Sie über den Ayung Fluss und gleiten durch den Dschungel. An den Wasserfällen können Sie sich nach dem Erlebnis etwas abkühlen. Wir empfehlen die Tour für Kinder ab 8 Jahren.

    Bunte balinesische Boote auf Bali

    Am Strand entdecken Sie die typischen, bunten balinesischen Boote.

    Tag 16 – Von Ubud an die Südküste

    Fahrzeit: circa 1,5 Stunden

    Von Ubud aus fahren Sie in anderthalb Stunden zu einem komfortablen Resort an der Südküste mit einem schönem Strand vor der Tür. Wir haben ein stimmungsvolles Familienresort für Sie ausgewählt und je nach Verfügbarkeit übernachten Sie am Strand von Jimbaran oder Nusa Dua. Die Resorts mit denen wir zusammenarbeiten, haben meist einen Pool, ein gutes Restaurant und eine gemütliche Bar. Sie brauchen also Ihr Resort gar nicht mehr zu verlassen.

    Wir haben am Nachmittag gleich unser Handtuch auf eine Liege gelegt und den langen, fast weißen Sandstrand genossen. Wenn das Meer sich bei Ebbe zurückzieht, können Sie zusammen mit den Kindern wunderbar nach Muscheln suchen. Ein schöner Ort für einen entspannten Abschluss Ihrer Familienreise auf Bali.

     

    Strand in Jimbaran

    Strandspaziergänge oder einfach nur relaxen? Gestalten Sie Ihren perfekten Tag selbst.

    Tag 17 und 18 – Aufenthalt im Strandresort

    In der Hauptstraße liegen einige Geschäfte und Cafés, aber mehr gibt es hier eigentlich nicht. In den nächsten Tagen haben Sie keinerlei Verpflichtungen und können einfach am Strand die Seele baumeln lassen. Der weitläufige Sandstrand liegt gleich vor der Tür und lockt.

    Nach dem Frühstück können Sie Ihre Badehose anziehen und gleich zum Strand gehen. Für balinesische Begriffe fällt der Strand sanft ins Meer ab, aber wegen der Wellen sollten Sie kleine Kinder beim Baden begleiten. Während die Sonne am Abend langsam unterging, haben wir zum letzten Mal ein Saté und das wunderschöne rote Glitzern im Meer genossen.

     

    sonnenuntergang auf Bali

    Genießen Sie den letzten Sonnenuntergang auf Ihrer Indonesienreise

    Tag 19 und 20 – Flug nach Hause

    Meistens müssen Sie für Ihren Rückflug von Denpasar nach Hause erst abends am Flughafen sein. Daher können Sie einen Teil des Tages noch in Ruhe den Strand genießen oder noch die letzten Souvenirs kaufen. Je nach Ihrer Flugzeit werden Sie im Laufe des Tages abgeholt und in etwa 1,5 Stunden zum Flughafen gebracht.

    Mit dem Sand noch zwischen den Zehen und einem Koffer voller schöner Erinnerungen steigen Sie für den Heimflug ins Flugzeug, wo Sie am nächsten Tag landen. Sie können von Bali aus nicht direkt nach Hause fliegen, daher planen wir Ihnen Flüge mit mindestens einem Umstieg ein.